Stefan WipplingerHans Henner HessPeter HathazyMartin DolejšDavid UngureitPhilip WaechterEleni AmpelakiotouKatrin BühringKoos TerpstraWajdi MouawadSimon WerleEster AmramiFranz Xaver WendlederJohanna StuttmannUwe Lützen

THEATERVERLAG

ANTON MACHT'S KLAR

... Milena Baischs "wunderbares Jugendbuch" (Berliner Morgenpost) über einen Jungen, der dazugehören will, eher zufällig zum Geldfälscher wird, um schließlich mit Hilfe von Freunden die Sache wieder gerade zu biegen,...

MEDIENAGENTUR

Filme von Karin Kaci und Silvia Wolkan beim Max-Ophüls-Festival

Karin Kacis 1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN uns Silvia Wolkans VAKUUM starten im Wettbewerb des Saarbrücker Filmfestivals. Kacis Drama (Regie: Isa Prahl) - bereits erfolgreich beim Filmfestival in Tallinn - erzählt wie eine...

Karin Kacis 1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN uns Silvia Wolkans VAKUUM starten im Wettbewerb des Saarbrücker Filmfestivals. Kacis Drama (Regie: Isa Prahl) - bereits erfolgreich beim Filmfestival in Tallinn - erzählt wie eine Familie damit lebt, dass der Sohn sein Zimmer nicht mehr verlassen will und jede Kontaktaufnahme verweigert (Produktion: Made in Germany/WDR/Arte). Wolkans VAKUUM (Co-Autorin und Regie: Christine Repond) schildert die Lebenskrise eines wohlhabenden bildungsbürgerlichen Paares, als die Frau kurz vor dem 35. Hochzeitstag davon erfährt, dass sie HIV-positiv ist. Als Überträger kommt nur ihr Mann in Frage. Durch Zufall findet sie heraus, dass er sie schon seit langer Zeit mit Prostituierten hintergeht. Robert Hunger-Bühler und Barbara Auer sind in den Hauptrollen der Produktion von Dschoint Ventschr mit SRF, Teleclub sowie Walker & Worm zu sehen. In der Reihe MOP-Visionen läuft darüber hinaus die Webserie LAMPENFIEBER, an der Ingrid Kaltenegger mitgeschrieben hat. 

>>>1000 ARTEN REGEN ZU BESCHREIBEN
>>>VAKUUM
>>>LAMPENFIEBER

Literaturagentur

Luise Rist mit MORGENLAND beim "Langen Tag der Bücher" in Frankfurt

Der neue Roman MORGENLAND von Luise Rist ist soeben im cbt Verlag erschienen - und der Verlag der Autoren mit seiner Literaturagentur lädt zur Premieren-Lesung am 18.2.2018 in Frankfurt ein: Beim Frankfurter "Langen Tag...

CHOREOGRAFIE

"Eine fabelhafte Umsetzung ..."

"... von Ravels choreografischer Sinfonie" gelang nach Meinung des Berliner Tagesspiegel Benjamin Millepied mit seinem Ballett DAPHNIS ET CHLOÉ, das in großer Besetzung am Staatsballett Berlin Deutschlandpremiere...

BUCHVERLAG

»Vorhang auf« - F. K. Waechter zum 80. Geburtstag

In diesem Jahr wäre Friedrich Karl Waechter 80 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass feiern wir sein Bühnenwerk mit einer Ausstellung aus dem schriftstellerischen Nachlass:

»Vorhang auf«

F. K. Waechter zum 80....

ÜBER UNS

Zeitgenössisch.

 

Unabhängig.

 

Wesentlich.

Termine
Mi
24
Jan
BIENZLE UND DER TAXIMORD
aus der Reihe "Tatort"
Drehbuch von Felix Huby
SWR | 22:00 h
Do
25
Jan
Young People's Theatre, Omsk (RUS)
AN DER ARCHE UM ACHT *
R: Timofei Grekov
Do
25
Jan
Staatstheater Darmstadt
DER MENSCHENFEIND *
R: Maria Viktoria Linke
Do
25
Jan
KOMMISSARIN LUCAS: LÖWENHERZ
Regie: Ralf Huettner
ZDF Neo | 21:40 h
Fr
26
Jan
Zimmertheater Tübingen GmbH
DIE ZOFEN *
von Jean Genet
Deutsch von Gerhard Hock
R: Robert Arnold